Postbook 2.5 (Postbuch) - FAQ - Verbindung - Postbook 2.5 - Das elektronische Postbuch für Firmen, Behörden und Organisationen von miditas software solutions -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Postbook 2.5 (Postbuch) - FAQ - Verbindung

Ich habe die Mehrplatzversion installiert, bekomme aber keine Verbindung von den Clients zum Server. Woran liegt das ?

In 99% aller Fälle liegt es daran, das der ausgehende Port (i.d.R. 4900) am Client oder der eingehende Port am Server in der Firewall nicht geöffnet wurde.

Zur Fehleranalyse gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Installieren Sie den Postbook-Client auf dem Server und starten Sie ihn. Wenn es auch hier nicht funktioniert überprüfen Sie bitte, ob der Datenbank-Dienst (Hyperfileserver) gestartet ist. Alternativ können Sie auch das HF Control Center starten und teste, ob Sie hier eine Verbindung zur Datenbank bekommen.

2. Testen Sie mit dem Programm "telnet.exe",
ob Sie eine Verbindung vom Client zum Server herstellen können. Telnet gehört zum Lieferumfang von Windows, muss aber ab Windows 7 nachträglich installiert werden.
Gehen Sie dazu in "Systemsteuerung-Programme und Funktionen-Windows Funktionen aktivieren und aktivieren den "
Telnet-Client".

Danach geben Sie bitte folgendes ein:

CMD [ENTER]   

In dem dann erscheinenden, schwarzen Fenster:

telnet Ihr_Server_oder_ihre_IP_Adresse Ihr_Datenbank_Port   [ENTER]

also beispielsweise

telnet 192.168.0.0 4900 [ENTER]

Als Ergebnis erscheint entweder ein leeres, schwarzes Fenster (Verbindung ist ok) oder eine Fehlermeldung. In diesem Fall überprüfen Sie bitte die Einstellung an Ihrer Firewall.

 
Suche
midITas software solutions 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü